Espresso Freddo

Intensiv aber zugleich erfrischend – das griechische Kultgetränk „Espresso Freddo“. Es lässt sich ganz einfach zubereiten und ist insbesondere ab warmen Tagen eine Alternative zum klassischen Espresso.

Man nehme einen kalten Espresso und eine Kugel Vanilleeis. Zuerst wird die Eiskugel in das Glas gegeben und anschließend mit dem kalten Espresso übergossen.

Für die Zubereitung des Espresso Freddo empfehlen wir Ihnen unsere Espresso Sorte Hüttenfeuer. Feinste Nuancen von Schokolade, Südfrüchten und einem angenehmen nussigen, malzigen Röstaroma, sorgen für einen edlen Geschmack.

Latte Freddo

Latte Freddo – der Latte Macchiato des Sommers.

Man nehme einen kalten Latte Macchiato und füge Eiswürfel hinzu.

Für die Zubereitung des Latte Freddo empfehlen wir Ihnen unsere Espresso Sorte Hammerwerk. Stark, dunkel und kraftvoll für einen intensiven Geschmack.

EISKAFFEE

Der eisgekühlte Klassiker unter den Erfrischungsgetränken. Cremig, süß und zugleich ein leichter Koffeinkick für die heißen Sommertage.

Man nehme zwei Kugeln Vanilleeis und kalten Kaffee. Zuerst werden die Eiskugeln in ein Glas gegeben und anschließend mit kalten Kaffee übergossen. Optional kann der Eisklassiker noch mit einer Sahnehaube und einer Prise Kakao geschmückt werden.

Für die Zubereitung des Eiskaffee empfehlen wir Ihnen unsere Kaffee Sorte Goldgräber. Sanfte Aromen von Südfrüchten, aber auch Nuancen von Pflaumen und Rosine, zart geröstete Mandel und Toastbrot, sorgen für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

 

Suche